Die Exkursion zum Dom

Ende November sind wir, die Klasse 6c, mit dre S-Bahn zum Berliner Dom gefahren, um ihn zu besichtigen. Als wir dort ankamen, wurden wir zuerst einmal zu einer riesigen Orgel geführt. Nachdem uns auf der Orgel vorgespielt wurde, wurde uns viel darüber erzählt und erklärt.

Danach zeigte uns eine andere Frau den ganzen Dom, doch auch sehr spannend war, wie ich fand, die Gruft. Dort waren viele Särge mit Königen und Prinzen. Leider waren in manchen Särgen auch Kinder und Babys, die früh gestorben sind.

Nachdem wir aus der Gruft gegangen waren, durften wir auf den Kuppelbalkon, dort war es am besten!

Ich fand diesen Tag sehr spannend und schön!

Helene